Fuel Supply (FLY)

Im Bündnisprojekt Fuel Supply (FLY) wird das Brennstoffversorgungssystem vom Hochdrucktank bis zur Gasturbine der PUMAc-Fx-Aggregate ausgelegt und simuliert.
Zentrale Inhalte des Projektes:
  • Definition des Layouts für das Brennstoffversorgungssystem des PUMAc-S
  • Erstellung eines Lastenheftes zum Systemverhalten des PUMAc-S (statische und dynamische Kenngrößen)
  • Festlegung der Anforderungen an die Drucktanks für PUMAc-S und für PUMAc-L
  • Auswahl der Ventile und des Leitungssystems für PUMAc-S und -L
  • Simulation des Systemverhaltens vom Tank bis zur Gasturbine für PUMAc-S in einer Virtual Engineering Lab Umgebung
  • Vertiefung des Systemverständnisses und Generierung von Erfahrungswerten für dynamische Wechselwirkungen im Brennstoffversorgungssystem für Wasserstoff
  • Erweiterung der Virtual Engineering Lab Umgebung durch Gasturbine und elektrische Komponenten für PUMAc-S
  • Virtuelle Inbetriebnahme der Gasturbinenregelung mit der Virtual Engineering Lab Umgebung
Projektvolumen:

TBD

Projektlaufzeit

01.01.2022 – 31.12.2024

Partner im Projekt

FLUIDON
ISATEC GmbH
Industriearmaturen Göttgens GmbH
NPROXX Jülich GmbH

PRojektgruppenleiter

Dr.-Ing. Martin Spiller
ISATEC GmbH